Anleitung

  1. Zwiebel, Möhre, Sellerie und Knoblauch in möglichst kleine Stücke schneiden (idealerweise in einem Mixer "kleinhäxeln". 
  2. Alles gemeinsam in einem Topf in etwas Öl einige Minuten dünsten.
  3. Tomaten, Tomatenmark, Wasser, Rotwein, Gemüsebrühe, Zucker, Salz, Pfeffer und Gewürze mit in den Topf geben, aufkochen und 10 Min. lang köcheln lassen. 
  4. Die roten Linsen hinzufügen und alles noch einmal 5 Min. köcheln lassen.
  5. Backofen auf 200°C vorheizen und eine Auflaufform (ca. 30 x 22 x 6 cm) einfetten.
  6. Nun ca. 1/3 der Sauce in die Auflaufform geben und anschließend mit Lasagneplatten bedecken. Darauf wieder etwas Sauce geben usw. bis alles aufgebraucht ist. (Anmerkung: Die letzte Schicht Lasagneblätter sollte zumindest ein wenig mit Sauce bedeckt sein, damit sie besser durchweicht.
  7. Den veganen Frischkäse kleckerweise auf der Lasagne verteilen. Anschließend den Streukäse/die Hefeflocken verteilen.
  8. Die Lasagne ca. 35-40 Min. backen und anschließend sofort servieren.

Guten Appetit!