Anleitung

  1. Zwiebeln, Chili und Knoblauch kleinhacken und mit dem Öl in einem Topf oder einem Wok ca. 3 Min. andünsten.
  2. Sonnenblumenhack, Wasser, Gemüsebrühe, Tomatenmark, passierte Tomaten und die zerkleinerte Paprika hinzugeben. Anschließend alles mit Salz, Paprikapulver, Thymian und dem Balsamico würzen.
  3. Die Mischung für 20-25 Min. köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
  4. Währenddessen den Reis abwaschen, in einen Topf füllen und die doppelte Menge Wasser hinzugeben sowie eine Prise Salz. Den Reis kochen, bis das Wasser vollständig verdampft ist.
  5. Als letztes die Kidneybohnen und den Mais hinzugeben (noch besser als Kidneybohnen aus der Dose sind natürlich eingeweichte und vorgekochte Bohnen) und alles zusammen weitere 5 Min. köcheln lassen.

Guten Appetit!